Analyse des vorhandenen Systems

 

Im Rahmen eines Onsite-Einsatzes wird die vorhandene IT-Systemlandschaft analysiert.

Dabei steht die kritische Betrachtung der vorhandenen Systeme im Vordergrund. Zunächst erfolgt eine Bestandsaufnahme der vorhandenen Systeme, Netzwerkpläne, vorhandener Systemdokumentation, der internen Prozesse und Eskalationsregeln. Anschließend wird eine Dokumentation erstellt, die eventuelle Schwachstellen aufzeigt und Maßnahmen zu deren Behebung vorschlägt.

Bei Bedarf erstellen wir auch eine Liste mit Systemparametern und Füllständen, deren Überwachung wir für einen sicheren Betrieb des Systems als sinnvoll erachten